blog
Wir haben zu wenig Worte, um unsere Eindrücke ausdrücken zu können,
aber genug, um uns ein Bild davon machen zu können.
Ernst Ferstl

Jörgels Bilderbuch

Gratis bloggen bei
myblog.de

Herbst

Farbenfrohes Laub Abschied von lauen Nächten Bäume werden kahl © Andrea Redmann Ein Klick auf das Bild öffnet es komple... weiterlesen
28.10.06 22:54


Werbung


Wir pflügen, und wir streuen den Samen auf das Land, doch Wachstum und Gedeihen steht in des Himmels Hand: der tut mit leisem Wehen sic... weiterlesen
12.10.06 22:20


Wie ein Weg im Herbst: Kaum ist er rein gekehrt, bedeckt er sich wieder mit den trockenen Blättern. Franz Kafka, (1883 - 1924) ... weiterlesen
9.10.06 21:57


In einer Eichel liegt vielleicht die Schöpfung von 1000 Wäldern. Jüdisches Sprichwort Ein Klick auf das Bild öffnet es komp... weiterlesen
7.10.06 22:03


Herbst Nun la? den Sommer gehen, La? Sturm und Winde wehen. Bleibt diese Rose mein, Wie k?nnt ich traurig sein? Joseph Fre... weiterlesen
8.11.05 23:06


Es gibt eine Stille des Herbstes bis in die Farben hinein. Hugo von Hofmannsthal (1874 - 1929) Ein Klick auf das Bild ?ffnet ... weiterlesen
2.11.05 23:58


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]