blog
Wir haben zu wenig Worte, um unsere Eindrücke ausdrücken zu können,
aber genug, um uns ein Bild davon machen zu können.
Ernst Ferstl

Jörgels Bilderbuch

Gratis bloggen bei
myblog.de

Tod - Leben

Eines Tages werden wir wissen, daß der Tod uns nie das rauben kann, was unsere Seele gewonnen hat. Rabindranâth Tagore, (1861 - 194... weiterlesen
30.3.06 23:01


Werbung


Wie k?nnen die Toten wirklich tot sein, solange sie in unseren Herzen weiterleben? Indianische Weisheit Ein Klick auf das ... weiterlesen
22.2.06 23:19


Das sch?nste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann, steht in den Herzen der Mitmenschen. Albert Schweitzer Ein Klick auf da... weiterlesen
10.1.06 23:27


Am Grab der meisten Menschen trauert, tief verschleiert, ihr ungelebtes Leben. Georg Jellinek (1851 - 1911) Ein Klick auf d... weiterlesen
5.1.06 23:27


Du bringst nichts mit hinein, du nimmst nichts mit hinaus, la? eine goldene Spur im alten Erdenhaus. Friedrich R?ckert (1788 - 1... weiterlesen
1.12.05 23:51


Leben hei?t k?mpfen. Ruhe wirst du im Grab haben. Lucius Annaeus Seneca (ca. 4 v. Chr - 65 n. Chr.) Ein Klick auf das Bild ?... weiterlesen
24.11.05 23:50


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]