blog
Wir haben zu wenig Worte, um unsere Eindrücke ausdrücken zu können,
aber genug, um uns ein Bild davon machen zu können.
Ernst Ferstl

Jörgels Bilderbuch

Gratis bloggen bei
myblog.de



K?sse sind das,
was von der Sprache des Paradieses ?briggeblieben ist.

Joseph Conrad (1857-1924)
Das ist heute einmal eine "Verzweiflungstat".
Es mu?te etwas schnell gehen. Da mein Rechner nicht richtig funktionierte und ich noch ganz dringende Arbeiten zu erledigen habe, ist das Foto und der Spruch in windeseile zusammengestellt worden.
Ein Klick auf das Bild ?ffnet es komplett in einem neuen Fenster
Ein klein wenig Geduld wird vielleicht n?tig sein ;-)

3.12.04 22:57