blog
Wir haben zu wenig Worte, um unsere Eindrücke ausdrücken zu können,
aber genug, um uns ein Bild davon machen zu können.
Ernst Ferstl

Jörgels Bilderbuch

Gratis bloggen bei
myblog.de

Jedem leisen Verf?rben
lausch ich mit stillem Bem?hn,
jedem Wachsen und Sterben,
jedem Welken und Bl?hn.

Emanuel Geibel (1815 - 1884)

Ein Klick auf das Bild ?ffnet es komplett in einem neuen Fenster
Ein klein wenig Geduld wird vielleicht n?tig sein ;-)


2.10.05 20:39