blog
Wir haben zu wenig Worte, um unsere Eindrücke ausdrücken zu können,
aber genug, um uns ein Bild davon machen zu können.
Ernst Ferstl

Jörgels Bilderbuch

Gratis bloggen bei
myblog.de

Verzweiflung trübt unser Auge und verschließt unser Ohr. Wir sehen dann nur noch die Geister des Ve... weiterlesen
7.12.06 22:08


Werbung


Die beste Brücke zwischen Verzweiflung und Hoffnung ist - eine Nacht schlafen. Unbekannt Ein Kl... weiterlesen
8.12.06 23:31


Nicht der Jüngling ist glücklich zu preisen, sondern der Greis, der gut gelebt hat. Epikur von Sa... weiterlesen
9.12.06 23:52


.... .... Ein Klick auf das Bild öffnet es komplett in einem neuen Fenster Ein klein wenig Gedul... weiterlesen
10.12.06 21:22


Das Weib ist eine Nuß, die man aufbeißen muß; dem Manne Gott genad', der keine Zähne mehr hat. Pe... weiterlesen
11.12.06 21:59


Kein steinern Bollwerk kann der Liebe wehren; Und Liebe wagt, was irgend Liebe kann. William Shak... weiterlesen
12.12.06 22:19


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]