blog
Wir haben zu wenig Worte, um unsere Eindrücke ausdrücken zu können,
aber genug, um uns ein Bild davon machen zu können.
Ernst Ferstl

Jörgels Bilderbuch

Gratis bloggen bei
myblog.de

Mögest du nie ohne den Segen des Himmels aus dem Hause gehen. Altirischer Segenswunsch Ein Klick... weiterlesen
7.8.06 22:54


Werbung


Schmeichler sind wie Sonnenblumen, blicken nach dem Himmel hin, wurzeln aber in der Erde, suchen Vo... weiterlesen
8.8.06 23:16


.... .... Ein Klick auf das Bild öffnet es komplett in einem neuen Fenster Ein klein wenig Gedul... weiterlesen
9.8.06 22:35


Nichts ist vollkommen auf dieser Welt, der Rose ist der Stachel beigesellt; ich glaube gar die lieb... weiterlesen
10.8.06 22:42


Die Achtung vor deinem eigenen Selbst ist nächst der Religion der stärkste Damm gegen alle Laster. ... weiterlesen
11.8.06 22:49


Wer in der Öffentlichkeit Kegel schiebt, muß sich gefallen lassen, daß nachgezählt wird, wieviel er... weiterlesen
13.8.06 09:35


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]