blog
Wir haben zu wenig Worte, um unsere Eindrücke ausdrücken zu können,
aber genug, um uns ein Bild davon machen zu können.
Ernst Ferstl

Jörgels Bilderbuch

Gratis bloggen bei
myblog.de

Wer sich weder durch Lob verführen, noch durch Tadel in Verwirrung bringen läßt, der besitzt großen... weiterlesen
4.4.06 22:35


Werbung


An jedem Einzelnen liegt es, ob aus einem Haus ein Zuhause wird. Unbekannt Ein Klick auf das Bil... weiterlesen
5.4.06 22:44


Entgegengebrachtes Vertrauen ist wie die Sonne, die Blumen zum Entfalten bringt. Unbekannt Ein K... weiterlesen
6.4.06 21:59


Möge das erste gute Wort, das du am Morgen sprichst, eine Brücke sein in den jungen Tag. Altirisc... weiterlesen
7.4.06 22:34


Das Glück flößt den meisten Übermut ein, das Unglück Besonnenheit. Aristoteles, (384 - 322 v. Chr... weiterlesen
8.4.06 22:13


Hoffnung ist die einzige Biene, die Honig ohne Blumen herzustellen vermag. Robert Green Ingersoll... weiterlesen
9.4.06 20:37


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]