blog
Wir haben zu wenig Worte, um unsere Eindrücke ausdrücken zu können,
aber genug, um uns ein Bild davon machen zu können.
Ernst Ferstl

Jörgels Bilderbuch

Gratis bloggen bei
myblog.de

Von berechnenden Mitmenschen k?nnen wir alles erwarten, nur keine Geschenke. ? Ernst Ferstl (*19... weiterlesen
1.6.05 22:43


Werbung


Wer sich leicht ablenken l??t. mu? viele Umwege in Kauf nehmen. ? Ernst Ferstl (*1955) Ein K... weiterlesen
2.6.05 21:47


La?t nur den die Dornen sehen, der Augen f?r die Rose hat. Rabindran?th Tagore Ein Klick au... weiterlesen
3.6.05 22:48


Blumen sind das L?cheln der Erde. Ralph Waldo Emerson (1803 - 1882) Ein Klick auf das Bild ?... weiterlesen
4.6.05 22:02


Was Gott an und f?r sich ist, wissen wir so wenig als ein K?fer wei?, was ein Mensch ist. Huldr... weiterlesen
5.6.05 22:13


Es ist erstaunlich, was uns alles durch den Kopf geht, wenn wir bemerken, da? wir ihn verloren hab... weiterlesen
6.6.05 22:35


 [eine Seite weiter]