blog
Wir haben zu wenig Worte, um unsere Eindrücke ausdrücken zu können,
aber genug, um uns ein Bild davon machen zu können.
Ernst Ferstl

Jörgels Bilderbuch

Gratis bloggen bei
myblog.de

M?ge Gott bei dir auf deinem Kissen ruhen, dich sch?tzend in seiner hohlen Hand halten. Deine Wege... weiterlesen
7.6.04 21:07


Werbung


Nur wer rein und still ist, kann eine Richtschnur f?r die Welt sein. Laotse Ein Klick auf da... weiterlesen
8.6.04 22:55


ZU SP?T Rasend gern h?tte ich dich umarmt oder w?re dir einfach um den Hals gefallen. Aber es gi... weiterlesen
9.6.04 22:24


Gott l??t sich nicht interviewen und fotografieren, aber deine Seele kann immer mit ihm sprechen. ... weiterlesen
10.6.04 22:53


M?gest du den Abend heiter und zufrieden erwarten, und m?gest du beh?tet und gesegnet in die Nach... weiterlesen
11.6.04 21:46


Man m??te das Leben so einrichten, dass jeder Augenblick bedeutungsvoll ist. Iwan Turgenjew Ei... weiterlesen
13.6.04 17:53


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]