blog
Wir haben zu wenig Worte, um unsere Eindrücke ausdrücken zu können,
aber genug, um uns ein Bild davon machen zu können.
Ernst Ferstl

Jörgels Bilderbuch

Gratis bloggen bei
myblog.de

Tod - Leben

Bemiß deine Lebenszeit, für so vieles reicht sie nicht. Lucius Annaeus Seneca, (ca. 4 v. Chr - 65 n. Chr.) Quelle: www.aphorismen... weiterlesen
25.6.07 22:35


Werbung


Jeder Krieg ist eine Niederlage. Denn Krieg vernichtet Leben. Kurt Tucholsky, (1890 - 1935 Freitod) Quelle: www.aphorismen.d... weiterlesen
15.2.07 22:31


Jede Glorifizierung eines Menschen, der im Krieg getötet worden ist, bedeutet drei Tote im nächsten Krieg. Kurt Tucholsky, (1890 -... weiterlesen
23.1.07 22:36


Verzweiflung trübt unser Auge und verschließt unser Ohr. Wir sehen dann nur noch die Geister des Verhängnisses und hören nur noch das Sch... weiterlesen
7.12.06 22:08


Die Schätze dieser Welt sind vergänglich wie die Träume eines Schlafenden. Chasdai Ibn Schaprut, (905 - 970) Ein Klick auf d... weiterlesen
3.10.06 22:38


Ich fragte: "Wie lang währt das Leben der Rose?" Die Knospe vernahm es und lächelte nur. Mîr Taqî Mir, (1724 - 1810) Ein Kli... weiterlesen
3.7.06 22:34


 [eine Seite weiter]