blog
Wir haben zu wenig Worte, um unsere Eindrücke ausdrücken zu können,
aber genug, um uns ein Bild davon machen zu können.
Ernst Ferstl

Jörgels Bilderbuch

Gratis bloggen bei
myblog.de

Zeit

Klopft man vergebens an die Tür mancher Wahrheiten, so muß man versuchen, durchs Fenster einzudringen. JJoseph Joubert, (1754 - 1... weiterlesen
1.3.07 22:40


Werbung


Bleibe bei uns, Herr, denn es will Abend werden. Bleibe bei uns am Abend des Tages, am Abend des Lebens, am Abend der Welt. Bleibe bei... weiterlesen
1.2.07 22:34


Die Zeit ist wie ein Schmetterling: Du wirst sie nicht einfangen, wenn du ihr hinterherhetzt. Unbekannt Ein Klick auf das... weiterlesen
4.9.06 21:40


Das Jahr geht weiter, und ehe man sichs versieht, ist für die Tulpen, die man im Herbst nicht gesetzt hat, die Zeit gekommen nicht zu b... weiterlesen
19.5.06 22:35


Das Beste an der guten alten Zeit ist, daß sie längst Vergangenheit ist. © Ernst Ferstl, (*1955) Ein Klick auf das Bild... weiterlesen
13.3.06 22:29


Alles, was ist, wie gro? und gut es sei, besteht seine Zeit, erf?llt seine Zwecke und geht vor?ber. Franz von Assisi (1182 - 1226... weiterlesen
18.2.06 23:07


 [eine Seite weiter]