blog
Wir haben zu wenig Worte, um unsere Eindrücke ausdrücken zu können,
aber genug, um uns ein Bild davon machen zu können.
Ernst Ferstl

Jörgels Bilderbuch

Gratis bloggen bei
myblog.de

Hoffnung

Trübe Tage werden gegen Abend, wenn die Sonne hinabsteigt, heller; und manches trübe Leben erfährt dieselbe Begnadigung. Moritz He... weiterlesen
16.11.07 21:49


Werbung


Wenn die Sonne von Wolken verdeckt ist freuen wir uns umso mehr, wenn sie wieder hervortritt und sie erscheint uns strahlender als zuv... weiterlesen
14.6.07 22:16


Es gibt in jeglichem Leben harte Schläge, wie es in jeglichem Sommer Gewitter gibt; und je schöner der Sommer ist, um so mächtiger donne... weiterlesen
12.6.07 21:58


Hoffen ist die Kunst, in der falschen Richtung richtig zu liegen. © peter e. schumacher, (*1941) Quelle: www.aphorismen.de ... weiterlesen
4.5.07 22:35


Vergiß nicht, daß jede Wolke, so schwarz wie sie ist, dem Himmel zugewandt, doch ihre Sonnenseite hat. Friedrich Wilhelm Weber, (... weiterlesen
2.4.07 21:57


Wer sich nach Licht sehnt, ist nicht lichtlos, denn die Sehnsucht ist schon Licht. Bettina von Arnim, (1785 - 1859) Quelle: ww... weiterlesen
10.2.07 22:29


 [eine Seite weiter]