blog
Wir haben zu wenig Worte, um unsere Eindrücke ausdrücken zu können,
aber genug, um uns ein Bild davon machen zu können.
Ernst Ferstl

Jörgels Bilderbuch

Gratis bloggen bei
myblog.de

Allgemein

Abschied ...

So, nun nutze ich die Gunst der Stunde um zu verkünden, dass ich das Bilderbuch hier zuschlage, aber ganz sicher nicht in einer Schublade ve... weiterlesen
22.11.07 20:20


Werbung


Die Nase rümpft oft vor verblühten Rosen, wer vor der Knospe kniete. William Shakespeare, (1564 - 1616) Quelle: www.aphorismen.d... weiterlesen
21.11.07 13:12


Optimisten wandeln auf der Wolke, unter der die Pessimisten Trübsal blasen. Charles Joseph Fürst von Ligne, (1735 - 1814) Quelle... weiterlesen
17.11.07 23:11


Der Skeptizismus ist die Schlange am Baume des Lebens, die alle feinen Früchte und Blätter abgefressen hat und nun verhungernd um den öde... weiterlesen
10.11.07 21:35


Sorry, myblog hat irgendein Datenbankproblem, so dass sich gestern Abend Einträge ohne mein Zutun verschoben und entfernt haben. Ich weiß jetzt noc... weiterlesen
7.11.07 06:59


Auch ein dünner Baum belebt die Landschaft. Der Bauernverband Quelle: www.aphorismen.de Ein Klick auf das Bild öffne... weiterlesen
5.11.07 19:11


 [eine Seite weiter]